Gesundheit

Unliebsames Verhalten – Ekel-Alarm! Hund frisst Kot

Kot gefressen hat vermutlich jeder Hund schon mal. Oft hören Hundehalter dann, dass ihre Schützlinge angeblich unter Nahrstoffmängeln oder Magen-Darm-Erkrankungen leidet. Gesicherte Hinweise, dass dies tatsächlich der Fall ist, gibt es bis auf den Sonderfall des Schäferhundes, der bei Kotfressen häufig unter einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung leidet, allerdings nicht. Der Kot von
14. April 2021