archive.php

Unliebsames Verhalten – Ekel-Alarm! Hund frisst Kot

Kot gefressen hat vermutlich jeder Hund schon mal. Oft hören Hundehalter dann, dass ihre Schützlinge angeblich unter Nahrstoffmängeln oder Magen-Darm-Erkrankungen leidet. Gesicherte Hinweise, dass dies tatsächlich der Fall ist, gibt es bis auf den Sonderfall des Schäferhundes, der bei Kotfressen häufig unter einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung leidet, allerdings nicht. Der Kot von Pflanzenfressern (z.B. Pferdeäpfel) ist im [...]

/ Kommentare: 0

7 Tipps für einen entspannten Frühling mit deinem Hund

Draußen ist alles in Aufbruchstimmung, die Natur erfindet sich neu. Das spüren auch die Hunde. Mit unseren Tipps kommst Du mit deinem Hund entspannt durch den Frühjahr. 1. Gutes Gras ist leider rar Frisch gereimte Gräser und Getreidehalme sind unwiderstehlich und werden von Hunden gierig beknabbert. Leider sind sie oft mit Schadstoffen belastet. An Straßenrändern [...]

/ Kommentare: 0

Brut und Setzzeit – Was gilt es als Hundehalter zu beachten?

In vielen Bundesländern beginnt im April die Brut- und Setzzeit. Diese ist für Hund und Halter mit der ungeliebten Leinenpflicht verbunden. Doch worauf muss ich als Hundehalter achten und warum ist diese Zeit und Regelung so wichtig? Brut- und Setzzeit – was ist das? In der Brut- und Setzzeit bekommen unsere heimischen Wildtiere ihren Nachwuchs [...]

/ Kommentare: 0